©EESI2020

European Energy Service Award

Die Gewinner des European Energy Service Awards 2015 wurden am 9. November in Brüssel geehrt.

EESA2014

European Energy Service Award

Europas beste Energiedienstleister 2014 wurden in Brüssel prämiert!

slider1-klein

Energiespar-Contracting in Dublin

Informationsveranstaltung für die Kommunen in Dublin. Energiedienstleistungsunternehmen und EESI 2020-Projektpartner nahmen teil.

BEA_Beratung_57

Trainings und Webinars

EESI 2020 konzentriert sich mit Schulungen und Webinars für ESC-Berater auf die Nachfrageseite.

bea_berlin

European Energy Service Initiative 2020 (EESI 2020)

…begleitet die Entwicklung von ESC-Umsetzungsprogrammen in europäischen Großstädten und Metropolregionen.

Veranstaltungen

EESA 2015 kürt Energieeffizienz-Champions

Brüssel, 10. November 2015 – Die West London Alliance, […] Mehr »

ESC auf der European Sustainable Energy Week 2015

Unter dem Titel „Increase quality and trust to flourish […] Mehr »

ESC Erfolgsgeschichte Staatstheater Hannover bei M [...]

Berlin, 22. Mai 2015 –  Wirtschaftswachstum, Bevölkerungszuzug, ambitionierte Klimaschutzziele, […] Mehr »

21.05.15, Berlin: Veranstaltung „Smart City [...]

Veranstaltung „Smart City in der Praxis: Effiziente Energienutzung und […] Mehr »

Mehr Veranstaltungen

Willkommen bei EESI 2020

EESI 2020 war ein europäisches Projekt, das im Zeitraum von drei Jahren die Energieeinsparungsziele der Europäischen Union (EU) von 20 Prozent durch eine verstärkte Nutzung des Energiespar-Contracting (dt. „ESC“, engl. „EPC“ für Energy Performance Contracting) unterstützen sollte.

Die EU-Richtlinie aus dem Jahr 2012 zur Energieeffizienz (2012/27/EU) sieht Energiedienstleistungen wie ESC als wichtiges Werkzeug für die Sanierung von Gebäuden und öffentlichen Versorgungseinrichtungen an. Doch obwohl viele europäische Städte sich bereits verpflichtet haben, energiesparende Maßnahmen durchzuführen, existieren weiterhin Barrieren, welche die Nutzung von ESC zur Erschließung von Einsparpotenzialen erschweren. Diese Barrieren sind vor allem nicht-technischer Natur: So mangelt es u. a. an umfassenden Informationen zum Ablauf von ESC-Projekten, deren praktischer Durchführung bzw. an fehlendem Know-how von Marktteilnehmern und Projektentwicklern, das ESC Modell umzusetzen.

Um diese Hindernisse zu überwinden, wurden durch das EESI 2020-Projekt europaweit neun größere Städte bzw. Metropolregionen dabei unterstützt, langlebige ESC-Implementierungsschemata in ihre jeweiligen Energiepläne zu integrieren. Zudem wurden mindestens 20 konkrete ESC-Projekte umgesetzt.

EESI 2020 richtete sich in erster Linie an die Nachfrageseite: Projektentwickler und Beratungsunternehmen wurden im Rahmen des Projektes geschult und haben Trainingsmaterial sowie weitere Informationen erhalten. Die geschulten Fachleute können nun als Multiplikatoren für das ESC-Konzept in ihren Regionen aktiv sein – und garantieren so eine auch langfristige positive Auswirkung des EESI 2020-Projektes, über die Projektlaufzeit hinaus.

Mehr Informationen zu den Projektergebnissen (engl.)

Titel_PR

Apr
20

Positionspapier auf EU-Ebene: ESC in Eur [...]

Das EU Positionspapier spricht Empfehlungen aus, wie einige Hürden überwunden werden […] Mehr »

Apr
06

Steglitz-Zehlendorfer Schulen sind Vorre [...]

20 Prozent geringere Energiekosten in den öffentlichen Gebäuden des Bezirkes durch […] Mehr »

Mrz
31

EESI 2020 Newsletter erschienen

EESI 2020 hat zum Projektabschluss im März 2016 seinen fünften und […] Mehr »

Mehr Aktuelles

Partner

Newsletter

Folgen Sie uns!